Social Media

Ihre Inhalte bei Twitter, LinkedIn & Co.


Social Media – wir unterstützen Ihre Kommunikation bei Twitter und Co.

Finanzdienstleister sind Risikomanager. Viele Unternehmen haben daher Vorbehalte gegen die aktive Kommunikation über ein Medium, bei dem kleinere Defizite anscheinend über Nacht zu großen “Shitstorms” werden können. Leider schützt das Fehlen eigener Unternehmensaccounts bei Twitter, Facebook und Co. nicht vor einer schlechten Reputation in den sozialen Medien. Im Gegenteil, vielfach kann man kritischen und ungerechtfertigten Kommentare nur mithilfe eigener Plattformen begegnen. Dort versammeln sich die Kunden und Fans der Marke, die im Ernstfall mit ihren guten Erfahrungen den nötigen Kontrapunkt setzen.

Das beste Argument für Soziale Medien jedoch sind die Vorteile gegenüber anderen Kommunikationsformen: eine hohe Reichweite zu relativ geringen Kosten, ein intensiver, direkter Dialog mit Kunden und Interessenten, eine gute Messbarkeit des Mitteleinsatzes und der Ergebnisse und nicht zuletzt die Chance, die Generation zu erreichen, die sich von traditionellen Medien bereits weitgehend verabschiedet hat. Alles, was man dafür braucht, sind Inhalte. Beiträge, die Mehrwert schaffen und relevant für die Zielgruppen sind, die Interesse wecken und emotional bewegen. So kann Social Media u.a. zu den unten genannten Kommunikationszielen beitragen.


PR & Marketing

  • öffentliches Image gemäß der vereinbarten Positionierung stärken
  • erarbeitete Botschaften vermitteln
  • Expertenmeinungen senden


Employer Branding

  • die Besonderheit der Arbeit beim Unternehmen aufzeigen
  • Kultur, Werte und Wachstumspotenzial präsentieren


Personal Branding

  • Anerkennung und ein Gesicht für das Unternehmen schaffen
  • Kompetenz und Fachwissen der “strategischen Köpfe” demonstrieren


Twitter – unsere Accounts


NewMark

#Medienbeobachtung | Podcast-Werbung sollte kurz, klar gekennzeichnet, kompakt, passend sowie professionell produziert sein und sich möglichst durch einen Mehrwert auszeichnen. https://t.co/vdwqbHzaLz
@AdAllianceDE @annalect #Podcast


Hubertus Väth

Brüssel gewährt London Übergangsfrist für #Clearing post #Brexit. „Auch wenn 3 Jahre lang klingen mögen, kommt es auf das Kleingedruckte an. Die Kommission hat Maßnahmen angekündigt, diese Abhängigkeit von London zu beenden“, kommentiert @HubertusVth. https://t.co/qLuMjKFmsy


Frankfurt Main Finance

Trotz Pandemie hat das Frankfurter #Kulturprogramm2022 einiges für Klein und Groß zu bieten. Wir haben die Veranstaltungskalender der Frankfurter Kulturinstitutionen nach ihren Highlights 2022 durchsucht. Foto: @staedelmuseum. https://t.co/uHfyuqcsxk