Trendfarbe “Living Coral” macht Corporate Designs lebendig und energetisch

Trendfarbe “Living Coral” macht Corporate Designs lebendig und energetisch

Trendfarbe “Living Coral” macht Corporate Designs lebendig und energetisch 1920 1079 Swetlana Stametow

Zu Beginn jedes Jahres küren die Trend-Experten des Pantone Color Institute die Farbe des Jahres. 2019 fiel die Wahl auf “Living Coral”. Sollten Unternehmen ihr Corporate Design daran anpassen, um dem Zeitgeist gerecht zu werden und Modernität zu signalisieren?

Die Experten nennen Living Coral einen “lebendigen und lebensbejahenden Korallenfarbton mit einem goldenen Unterton, der Energie spendet und mit weicheren Rändern aufgelockert wird.” Ihrer Ansicht nach ist der Ton nicht nur eine Farbe, sondern Ausdruck eines visuellen Trends, den Adobe “natürliche Instinkte” nennt. Der Laie nennt den Farbton wohl eher eine Mischung aus Rosa und Orange.

Die Farbe des Jahres ist omnipräsent

Ist der Blick des Betrachters erst einmal geschärft für die Farbe des Jahres 2019, entdeckt man diese an vielerlei Stellen. Oft kurzlebige grafische Produkte wie Magazine und Broschüren sind ebenso Träger der Trendfarbe wie Kleidungs- oder Möbelstücke. Auch die zunehmende Begegnung mit Flamingomotiven in den ersten Wochen dieses Jahres lässt sich damit erklären. Die Automobilindustrie nimmt solche aktuellen Farbtrends dagegen eher zögerlich auf. Dort ist die Hälfte der Autos weiterhin gefühlt schwarz oder weiß, Bunttöne wie Rot oder Blau fallen nur gelegentlich als Farbtupfer im Stadtbild auf.

Das Corporate Design sollte Freiheiten nutzen

Was bedeutet der jährliche Wechsel der Trendfarbe (2018 war es Ultra Violet) für das Corporate Designs (CD) eines Unternehmens? Sollte es daran angepasst werden? Den Styleguide jedes Jahr neu zu schreiben, würde sicher über das Ziel hinausschießen. Denn zum einen ist das CD wesentlicher Teil der Unternehmensidentität. Zum anderen ist die Attraktivität einer Farbe subjektiv. Insofern sollten Unternehmen ihrem CD treu bleiben. Mitunter lässt der Styleguide jedoch Freiheiten zu, um den aktuellen Zeitgeist aufzunehmen. Dann kann es sich durchaus lohnen, Trendfarben aufzugreifen und damit Modernität zu signalisieren. An passenden Motiven und Bildwelten im aktuellen Farbton mangelt es jedenfalls nicht.